Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 12.09.2021 steht die Wahl zur Bürgermeisterin bzw. zum Bürgermeister für die Stadt Bad Münder an. Sie sind aufgerufen, durch Ihre Stimme auf die Entwicklung in Ihren Ortsteilen Einfluss zu nehmen. Die gewählte Person übernimmt die Leitung der Stadtverwaltung und repräsentiert die Stadt nach innen und außen. Sie ist stimmberechtigtes Mitglied im Stadtrat. Es ist eine wichtige Entscheidung, die Sie treffen, denn die Bürgermeisterin bzw. der Bürgermeister ist für Sie Ansprechpartner in vielen Belangen, von denen Sie betroffen sind. Für dieses Amt kandidiere ich! Ich stehe neben Fortschritt für eine pragmatische Vorgehensweise, damit sich unsere ansprechende Heimat inmitten wundervoller Natur weiterentwickeln kann. Lernen Sie mich besser kennen und lassen Sie sich von mir überzeugen!

Das bin ich

In Niedersachsen

geboren und aufgewachsen lebe ich, 51 Jahre alt und verheiratet, seit nahezu 20 Jahren im Ortsteil Bakede und genieße die Vorzüge des Landlebens. Hier schalte ich ab, wenn ich nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause komme.

Meine Ausbildung und mein Studium

waren immer marketingausgerichtet und zahlengeprägt.  Diesen Themen bin ich treu geblieben - hauptsächlich im Bereich von Banken und IT-Firmen, in Führungspositionen im In- und Ausland. Seit über 10 Jahren habe ich meinen Schwerpunkt im Bereich der Fortbildung gesetzt und unterstütze als Freiberuflerin viele Erwachsene aus unterschiedlichen Branchen bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung. Hierbei stehe ich als IHK-Prüferin und Dozentin bei Bildungseinrichtungen im stetigen Kontakt mit jungen und zukunftsorientierten Menschen.

In meinem privaten Umfeld

engagiere ich mich ehrenamtlich im Lions Club und bin kulturell sehr interessiert - in Bakede betreibe ich auch mein kleines Kunstatelier Luceintensa.