Es ist Zeit für Fortschritt!

Mit Teamgeist verantwortungsvoll in die Zukunft.

Es ist unsere Stadt, es sind unsere Ortsteile. Übernehmen wir gemeinsam Verantwortung dafür!

Ich möchte keine Distanz, sondern einen Dialog und ein konstruktives Miteinander. Als Vermittlerin zwischen den Beteiligten setze ich mich für einen fairen Interessenausgleich bei den Themen ein, bei denen unterschiedliche Bedürfnisse bestehen. So müssen sich zum Beispiel eine gute Infrastruktur und Naturschutz nicht ausschließen.

Nicht nur reden – sondern machen! 

Meine Motive

Ich trete mit Leidenschaft und Überzeugung für das Amt der Bürgermeisterin an.

Denn - wer hier lebt, soll viele Möglichkeiten zur kommunalen Einflussnahme haben. Es ist mein Wunsch, zusammen mit Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger, das Stadtbild so zu gestalten, dass unser Lebensraum am Deister und Süntel auch die Außenwirkung bekommt, die er verdient.

Ich möchte unsere Stadt mit einem modernen Auftritt voranbringen, ihr ein überregionales Wiedererkennungsmerkmal geben und die Wirtschaft mit allen Kräften fördern. Denn nur dort, wo sich Freiberufler, gewerbliche und land- und forstwirtschaftliche Betriebe wohlfühlen und auf Dauer auch Wachstumsmöglichkeiten sehen, werden sie investieren, werden sie Steuern bezahlen und Arbeitsplätze schaffen. Dann hat eine Stadt auch finanzielle Mittel und kann einen hohen Wohnwert für ihre Einwohner sicherstellen.

Bausteine zum Erfolg!

Meine Schwerpunkte

Es ist mir wichtig, den Dialog mit der Wirtschaft aufzunehmen, aktiv zu gestalten und zu fördern, Gewerbeflächen auszuschreiben, Gewerbeansiedlungen zu ermöglichen und die Digitalisierung flächendeckend voranzubringen.

Darüber hinaus ist es ein persönliches Anliegen, unsere bisherigen Stärken weiter auszubauen und dabei auf den Gesundheits-, Bildungs- und Tourismusstandort zu setzen. Wirtschaftliche Belange und Umweltschutzaspekte werde ich dabei in Einklang bringen.

Als Bürgermeisterin werde ich mich für die Erschließung weiterer Baugebiete einsetzen und Konzepte zum altersgerechten Wohnen entwickeln. Ich werde alles Notwendige tun, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen.

Familienbelange, Jugendarbeit und das Ehrenamt werde ich zudem mit allen Kräften unterstützen.

Das packe ich an

Unsere Stadt nach vorn!

Ein umfassendes Stadtmarketingprogramm.

Basis schaffen!

Volle Power für die Wirtschaft.

Wohnsituation generationenübergreifend verbessern!

Entspannt Leben am Deister und Süntel.

Ehrenamt & Soziales Engagement wertschätzen!

Wir für uns.

Familien weiter fördern!

Zusammenhalt macht stark.

Gesundheit & Bildung ausbauen!

Vital und aufgeschlossen durch die Welt.

Infastruktur volle Fahrt!

Bedarfsgerechte Mobilität auf dem Land.